LEHRPRAXIS

UROMED
KOMPETENZZENTRUM UROLOGIE

Die Ordination

Das Uromed KompetenzZentrum Urologie wurde von Anfang an als Lehrpraxis geplant und entwickelt, sodass die räumlichen Gegebenheiten und technische Ausstattung die optimale Bedingungen für eine Ausbildung ermöglichen. Es stehen insgesamt 5 Ordinationsräume, ein Eingriffsraum, ein Endoskopieraum sowie voll ausgestattete Harn-, Blut- und Spermiogrammlabore zu Vefügung. Die Behandlungssräume befinden sich in unmittelbarer Nähe zueinander. Das ermöglicht einerseits das eigenständige Arbeiten von Lehrpraktikanten und gewährleistet andererseits die ständige Kommunikation und den Austausch mit dem Ausbildenden. Die den Ärzten zur Verfügung stehenden modernen Harn- analysegeräte, Uroflowmetrie und Urodynamikeinheiten helfen bei der genaueren Diagnosestellung. Durch das Nutzen von verschie- denen diagnostischen Methoden sind die Lehrpraktianten in der Lage eine umfassende urologische Diagnostik selbstständig durchzuführen.

Monate Sonderfach-Grundausbildung

Monate Sonderfach-Schwerpunktausbildung

Monate, maximale Dauer der Lehrpraxis

Urologisches Therapiespektrum

In UROMED werden zusätzlich zu den allgemein urologischen Leistungen hoch spezielle Diagnostik und Behandlungen angeboten. Die Patientenbetreuung umfasst unter anderem;

  • Blasenfunktionsstörungen, Uroflowmetrie, Uroflow EMG, Urodynamik, Zystoskopie sowie Bio-Feedback und Bio-stimulation Therapie bei Inkontinenz, ISK Einschulungen,
  • Kinderurologie, Sonographie bei Kindern, Enuresis Sprechstunde, Kryporchismus.
  • Andrologie: Sexualmedizin, Erektile Dysfunktion, Hormondiagnostik
  • Stoßwellentherapie (ESWT), SCAT Therapie, Schwellkörper Ultraschall.
  • Kinderwunschberatung, Infertilitätabklärung inklusiver Spermiogrammanalyse.

Welche Module werden im Rahmen der Sonderfach-Schwerpunktausbildung angeboten?

Modul 3: Andrologie und sexuelle Funktionsstörungen

Modul 6: Urogeriatrie

 

NÄCHSTE FREIE STELLE AB SEPTEMBER 2024

Die nächste Möglichkeit für eine Lehrpraxis in unserer Ordination beginnt im September 2024. Inhalte und Dauer der Lehrpraxis können an die persönlichen Bedürfnisse der Assistenzärzt*Innenn  angepasst werden. Es besteht die Möglichkeit, Teile der Grundausbildung sowie der Schwerpunktausbildung bei uns zu absolvieren.

Das Uromed KompetenzZetrum für Urologie bietet eine herausragende Möglichkeit für Assistenzärztinnen in der Facharztausbildung für Urologie, die ihre berufliche Laufbahn in einem hochmodernen und voll ausgestatteten medizinischen Umfeld vorantreiben möchten. Unsere Praxis ermöglicht es Ihnen, nach der Basisausbildung während der Sonderfachgrundausbildung oder der Sonderfach Schwerpunktausbildung bis zu zwei Jahre Ihrer Ausbildung in unserer Lehrpraxis zu absolvieren. Diese Zeit wird eins zu eins zu Ihren Ausbildungszeiten angerechnet.

Erfahrungen sammeln Sie in:

  • Uro-Onkologie
  • Harnsteinerkrankungen
  • Andrologie
  • Sexualmedizin inklusive Spermiogramm
  • Kleinchirurgische Eingriffe, Endoskopien und Cystoskopien
  • Kinderurologie
  • Funktionelle und Neuro-Urologie

Lehrpraxisleiter

Priv. Doz. DDr. Mehmet Özsoy

Mein gelebter Leitspruch: Wenn unsere Schüler besser sind als wir, dann haben wir unsere Aufgaben erfüllt. Nur so kann sich eine Gesellschaft weiter entwickeln.

Portrait of Priv. Doz. DDR. Mehmet Özsoy

Präsident des Berufsverbandes der Österreichischen Urologie
Bundesfachgruppenobmann Urologie
Fachgruppenobmann Urologie Wien

Expertise

Als Erfahrungen im Fachgebiet Urologie darf ich meine zahlreichen internationalen Fellowships in Endourolgie und Laparoskopie erwähnen. Diese absolvierte ich an Universitätskliniken in Patras – Griechenland, Istanbul – Türkei und Guangzhou – China.

Als Fachexpertise kann ich meine mehrjährige Tätigkeit als Stationsleitender Oberarzt an der Univ. Klinik für Urologie an der Medizinischen Universität Wien nennen. In dieser Position war ich bis März 2020 tätig. Dort konnte ich wertvolle Erfahrungen in der Ausbildung junger Kollegen sammeln. Meine Expertisen und Fähigkeiten decken das bereite Spektrum der Urologie ab. Während meiner langjährigen beruflichen Laufbahn als Ambulanzleitender Oberarzt und später als Stationsleitender Oberarzt im AKH Wien habe ich zahlreiche Patienten betreut. Mein Tätigkeisfeld umfasste die Allgemeinurologie, Andrologie, Uro-Onkologie, die Urodynamik und Inkontinenz, die Kinderurologie sowie die Endourologie und die Harnsteinerkrankungen.

Lehrtetigkeit und Wissenschaft

Im April 2019 wurde mir von der Medizinischen Universität Wien meine Lehrbefugnis (venia docendi) als Privatdozent für das Fach Urologie verliehen. In meiner Profession als Oberarzt war ich für die Betreuung und Ausbildung mehrere Diplomanden und KPJ StudentInnen verantwortlich. Ebenfalls lag meine Begeisterung und mein Bestreben darin, jungen AssistenzärtzInnen in Ihrer operativen und klinischen Ausbildung best- möglichstes Können und Know-how zu vermitteln.

Meine wissenschaftlichen Arbeiten umfassen über 50 Beiträge in Form von „peer reviewed“ Publikationen, Kongress-Abstracts und diversen Kapiteln in medizinischen Büchern.
Ich bin unter anderem auch als Reviewer (Gutachter) für zahlreiche Bei- träge in urologischen Fachzeitschriften tätig. Dazu zählen namhafte, in- ternationale, einschlägige Publikationen wie das Journal of Endourology, das World Journal of Urology, das Urolithiasis oder das Current opinion in Urology.

Lehrpraxis im Alltag

Unsere Lehrpraktikanten sind eine wertvolle Ergänzung für unser Team und tragen dazu bei, qualifizierte Urologen von morgen auszubilden. Wir legen großen Wert auf eine ganzheitliche und praxisorientierte Ausbildung. Unser Ausbildungskonzept zielt darauf ab, den Lehrpraktikanten ein breites Spektrum an praktischen Fähigkeiten und theoretischem Wissen zu vermitteln.

Ein wichtiger Bestandteil unseres Ausbildungsprogramms sind die regelmäßigen Fallbesprechungen. Diese ermöglichen den Lehrpraktikanten, aktuelle Fälle zu besprechen, Diagnose- und Behandlungsansätze zu erörtern und von den Erfahrungen des gesamten Teams zu profitieren. Dies fördert den kritischen Denkprozess und hilft dabei, fundierte medizinische Entscheidungen zu treffen.

Wir fördern eine offene Kommunikation, ein respektvolles Arbeitsumfeld und die Möglichkeit zur Weiterbildung. Unser Ziel ist es, hochqualifizierte und empathische Urologen auszubilden, die in der Lage sind, die Bedürfnisse ihrer Patienten zu verstehen und bestmögliche medizinische Versorgung zu bieten.

Insgesamt ist unser Ausbildungskonzept darauf ausgerichtet, Lehrpraktikanten eine umfassende und praxisnahe Ausbildung im Fach Urologie zu bieten, die sie optimal auf ihre zukünftige Karriere vorbereitet.

Flexible Arbeitsmodelle in Lehrpraxis

Die Ärztegesetznovelle 2022 bietet flexible Möglichkeiten für eine Ausbildung in der Lehrpraxis. Derzeit variiert die Wartezeit für eine Ausbildungsstelle in Wien zwischen 12 und 24 Monaten. Junge Ärztinnen und Ärzte haben die Möglichkeit, entweder diese Zeit in einer Lehrpraxis zu überbrücken oder zu verschiedenen Zeitpunkten während ihrer Ausbildung in eine Lehrpraxis zu wechseln.

Ich hatte die Möglichkeit, mein letztes Ausbildungsjahr als Assistenzarzt bei Uromed unter der Leitung von Doz. DDR. Özsoy zu absolvieren. Unter seiner Anleitung habe ich nicht nur umfassende Kenntnisse in der niedergelassenen Medizin erlangt, sondern auch wichtige Einblicke in wirtschaftliche Aspekte der Medizin gewonnen. Dr. Özsoy hat mich exzellent betreut, und die Zusammenarbeit im Team war stets eine Freude. Auch die Möglichkeit, die Wochenenden mit Freizeit zu genießen, trug zu einer ausgewogenen Arbeitserfahrung bei. Ich bin dankbar für die wertvolle Zeit und die Erfahrungen, die ich bei Uromed sammeln durfte.

Dr. med. Bernhard Heilig

Facharzt für Urologie und Andrologie

Interesse an Lehrpraxis ?

 

Wir bieten:

  • Ein kollegiales und unterstützendes Team in einer freundlichen und modernen Arbeitsatmosphäre
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Selbständiges Arbeiten unter Supervision
  • Ein Gehalt gemäß den Empfehlungen der Ärztekammer, angelehnt an K.A.V. Spitalsgehälter

 

Wir suchen engagierte Personen, die Teil eines professionellen Teams werden und eine umfassende urologische Ausbildung in einer Lehrpraxis absolvieren möchten. Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Schicken Sie uns Ihren Lebenslauf sowie Ihr Motivationsschreiben auf: office@uromed.at

Alle Kassen und Privat

In unserer zentral gelegenen Praxis in der Lugner City beraten wir Sie umfassend auf allen Gebieten der Urologie, Andrologie,Männermedizin und Frauenmedizin (Beckenboden)

.

So erreichen Sie uns:

Neubaugürtel 47/OG.5
1150 Wien, Lugner City

2 Std GRATIS parken

 Burggasse-Stadthalle

Telefon (01) 353 44 14

Wir sind für Sie da:

Telefonische Voranmeldung
während der Öffnungszeiten
Öffnungszeiten
Mo:  09:00 - 19:00
Di:    09:00 - 18:00
Mi:   09:00 - 14:00 / 15:00 - 18:00
Do:   08:00 - 16:00
Fr:    08:00 - 13:00
Letzte Anmeldung 30 min vor
Ordinationsende